Inspirationen


    Die Kollektion Une Journée à Paris™

    Zurück

    Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Maison zollt die Maison dem Ort, an dem ihre Geschichte begann, Tribut. Une Journée à Paris™ ist nicht nur eine Kollektion erlesener Schmuckstücke, sondern auch eine Ode aus Gold und Edelsteinen an diese magische Stadt, die nicht umsonst auch „die Stadt der Lichter“ genannt wird.

    Diese Haute Joaillerie Kollektion lädt dazu ein, durch die eleganten Straßen von Paris zu flanieren, durch die Tuilerien, die Île de la Cité und die Avenue Montaigne oder vorbei am Eiffelturm, der Opéra Garnier und bis zum Place Vendôme, der in der Geschichte der Maison eine ganz besondere Stellung innehat. Denn genau hier, am Place Vendôme 22, eröffneten Alfred Van Cleef und Charles Arpels im Jahre 1906 ihre erste Boutique.

    Diese Kollektion ist eine Ode aus Gold und Edelsteinen an eine magische Stadt.

    Collier Feu d'Artifice - Van Cleef & Arpels
    Collier Feu d'Artifice

    Der Platz wurde schon bald zu einem Synonym für Anspruch und französischen Chic in einer Mélange aus Schlichtheit und Klassizismus. Dieser Stil wurde von Hélène Arpels, der Schwägerin von Charles Arpels, die weltweit für ihre Eleganz und Feinheit bekannt war, formvollendet verkörpert.

    Im Laufe der Jahre hat die Maison zahlreiche von Paris inspirierte historische Schmuckstücke kreiert. Heute hat die Maison ihrem Geburtsort eine ganze Kollektion erlesenen Schmucks und außerordentlicher Uhren gewidmet. Une Journée à Paris bezaubert durch ihre strahlend schönen Diamanten, Rubine (einige davon in Mystery Set™), Saphire und Granate.  In ihrer Gesamtheit huldigen sie dem einzigartigen Esprit von Paris.

    Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch: Die Uhr Pont des Amoureux

    Zurück