Van Cleef & Arpels Edelsteine


    Die 5 Cs von Van Cleef & Arpels

    Zurück
    Die 5 Cs von Van Cleef & Arpels - Van Cleef & Arpels

    Die als die „4Cs“ bekannten Zertifizierungs-Standards für Diamanten wurden vom international anerkannten Institut GIA erarbeitet. Es handelt sich um die Kriterien „Color“ (Farbe), „Clarity“ (Reinheit), „Cut“ (Schliff) und „Carat“ (Karat) die zur Qualitätsbewertung herangezogen werden.

    Auch die Maison Van Cleef & Arpels wählt ihre Diamanten nach diesen strengen Kriterien aus, wobei sie ihren Anspruch auf die Spitze treibt und nur die höchsten Kategorien akzeptiert. Es gibt nur wenige Schmuck-Häuser, die eine derart bemerkenswerte und kompromisslose Qualität bieten.

    Die 4 Cs sind zwar essentiell, aber noch nicht ausreichend, um einen seltenen und außergewöhnlichen Stein zu gewährleisten. Daher geht Van Cleef & Arpels noch einen Schritt weiter und macht sich selbst eine weitere Auflage: das fünfte C für „Charakter“. Jeder Stein wird einzeln unter die Lupe genommen, um sein Feuer, seine Leuchtkraft und seinen ultimativen Glanz zu beurteilen. Ein von Van Cleef & Arpels ausgewählter Diamant ist für Sie die Garantie, einen wirklich ausgefallenen Stein zu besitzen.

    Entdecken Sie alle Verlobungsringe der Maison, unvergängliche Versprechen für die Ewigkeit.

    Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch: Farbige Diamanten

    Zurück