Van Cleef & Arpels Edelsteine


    Onyx

    Zurück

    Seine tiefschwarze Farbe und feine Struktur machten den Onyx bereits bei den alten Griechen und Römern zum beliebten Schmuckstein. Ähnlich wie Achat ist er eine Chalcedon-Varietät, aber mit gerader anstelle von kurviger Bänderung. Bei manchen Onyxen heben sich diese Bänder weiß vom Schwarz des Steins ab, der, bei gleichmäßiger Schichtung, dann gern zu Gemmen verarbeitet wird. 

    Van Cleef & Arpels beziehen Onyx aufgrund seiner außergewöhnlichen Qualität vorwiegend aus Brasilien. Die Maison wählt nur die schönsten Steine mit absolut gleichmäßiger Färbung ohne jegliche Einschlüsse, die sich spiegelblank polieren lassen.

    Es wird geglaubt, dieser faszinierende dunkle Stein könne negative Gedanken ausschalten.

    Onyx-Kugeln - Van Cleef & Arpels
    Onyx-Kugeln
    Onyx-Kugeln / Langes Collier Vintage Alhambra - Van Cleef & Arpels
    Onyx-Kugeln / Langes Collier Vintage Alhambra

    Es wird geglaubt, dieser faszinierende dunkle Stein könne negative Gedanken ausschalten und spirituelle Inspirationen bringen. Bei den Römern sollten Onyx-Schnitzereien Mut machen. Man verschenkt diesen Stein zum 7. Hochzeitstag.  

     Die richtige Pflege für Ihren Onyx:

    Zum Reinigen verwenden Sie am besten warmes Wasser und eine Bürste mit weichen Borsten. Wie die meisten Schmucksteine sollte auch Onyx nicht mit Haushaltschemikalien in Berührung kommen und möglichst nicht lange Hitzegraden ausgesetzt sein. Bewahren Sie ihn immer getrennt von anderem Schmuck in einem mit Stoff ausgeschlagenen Kästchen auf.

    Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch: Alhambra collection

    Zurück