Kunsthandwerk in der Uhrenherstellung


    Vallonné-Email

    Zurück

    In der Emaillierkunst ermöglicht bereits die Vorbereitung der goldenen Zifferblatt-Unterlage eine Vielzahl wunderschöner, ganz unterschiedlicher Effekte. Eine davon ist das Vallonné-Email, eine Technik, mit der man zusätzliche Tiefe und leicht changierende Farbtöne erzielt, die das Gesamtbild bewegt und lebendig erscheinen lassen.

    Dazu wird ein unregelmäßiges, hügelartiges Relief in das Gold der Unterlage graviert und getrieben, so dass unterschiedliche Ebenen entstehen: die Randzonen liegen tiefer als die Zifferblattmitte.

    Das darüber gegossene Email wirkt dann an den tiefen Stellen dunkler und dort, wo die Unterlage näher an der Oberfläche ist, heller. Dadurch ergeben sich nach dem Brennen und Polieren des Zifferblatts subtile Farbabstufungen und Lichtspiele, die den Eindruck von Bewegung und Lebendigkeit erwecken.

    In diesem einzigartigen Verfahren entstand die faszinierende Constellations Kollektion.

    Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch: Cabochonné-Email

    Zurück