Kunsthandwerk in der Uhrenherstellung


    Das retrograde Uhrwerk

    Zurück

    Das retrograde Uhrwerk ist eines von vier Kalibern, die in der Kollektion Poetic Complications® vertreten sind. Man bezeichnet eine Anzeige als „retrograd“, wenn die Zeiger einen Bogen beschreiben und dann blitzschnell an den Anfang zurück springen, um den Weg aufs Neue zu beginnen. Ein ewiger Tanz, der es ermöglicht, ebenso originelle wie spektakuläre Zifferblätter zu gestalten. Van Cleef & Arpels setzt dieses Uhrwerk ein, um zu überraschen und den Betrachter in Staunen zu versetzen, indem es die Bewohner einer poetischen Welt zum Leben erweckt. Jeder dieser Zeitmesser erzählt letztlich eine kleine Geschichte.

    Sie wird nicht nur spektakulär auf dem Zifferblatt dargestellt, sondern außerdem von den Uhrmachermeistern aufgegriffen, um die Teile jedes retrograden Uhrwerks mit einzelnen Bildelementen daraus zu verzieren.

    So bevölkern im Verborgenen zarte Feen, zwei romantische Verliebte und graziös flatternde Schmetterlinge das Innenleben der Uhren Fairy, Pont des Amoureux und Butterfly Symphonie. Diese amüsanten diskreten Anspielungen auf das Hauptthema jedes Zeitmessers sind ein weiterer Beweis für die Kunstfertigkeit und Liebe zum Detail der Maison. Lauter winzige Elemente, die hervorragend die „Poetry of Time™“ von Van Cleef & Arpels verkörpern.

    Mit den Modellen Fairy, Pont des Amoureux und Butterfly Symphonie bietet die Maison poetische Interpretationen dreier ihrer Lieblingsthemen: Feen, Liebe und Natur.

    Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch: Das 24-Stunden-Uhrwerk

    Zurück