Handwerkskunst


    Die Herstellung des Ludo Armbands

    Zurück

    Die schlichte und elegante Kollektion Ludo interpretiert eine legendäre Kreation von Van Cleef & Arpels aus dem Jahr 1934 neu. Das Armband Ludo ist wie ein Gürtel gestaltet. Sein markantes flexibles Metallgewebe wird gekrönt durch einen Verschluss, der an eine Schnalle erinnert und mit Edelsteinen besetzt ist.

    Die Neuinterpretation der Geschmeidigkeit von Stoff stellte die Ateliers der Maison vor eine faszinierende technische Herausforderung. Um den Eindruck einer zarten Webart zu erwecken, werden die Briquette- oder Hexagonmotive sorgfältig zusammengesetzt und dann individuell angepasst, um sie so flexibel wie möglich zu gestalten. Die sorgfältig gearbeitete Beweglichkeit macht das Stück geschmeidig und angenehm zu tragen.

    Im traditionellen Wabenmuster bestehen die zeitgemäßen Stücke aus sechseckigen Einzelmotiven mit einem zentralen Edelstein in Sternfassung. Bei dieser Fasstechnik wird auf jedem Element von Hand ein kleiner Stern graviert. Die Schwierigkeit für die Mains d’Or™ liegt darin, für jedes dieser Muster perfekt regelmäßige und symmetrische Punkte zu erreichen. Abschließend wird der Stein in der Mitte des Sterns eingesetzt und mit goldenen Perlen befestigt.

    Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch: Das Ludo Hexagone Armband

    Zurück

    Unsere Boutiquen öffnen wieder. Gerne stehen unsere Botschafter Ihnen hier weiterhin zur Verfügung. Bestellungen über unsere e-Boutique können etwas länger brauchen als Sie von uns gewöhnt sind.