News
    Van-Cleef-Arpels-Heritage-Visuel-header-desktop-680x680

    Die Heritage Kollektion

    Seit über 10 Jahren spürt die Maison Kreationen auf, die zwischen den 1920ern und 1980ern gefertigt wurden, und bietet sie Sammlern von altem Schmuck aus der ganzen Welt. Seit Beginn brachte die Heritage Kollektion mehrere Hundert Stücke zusammen – einige extrem seltene – und verfolgte die Spuren des Van Cleef & Arpels Stils über die Jahre. Vor seiner Enthüllung wird jedes Stück in den Archiven der Maison gesucht und schließlich mit einem Echtheitszertifikat präsentiert.

    • Collier und Ohrringe

    Scheinwerfer auf die Ruban Brosche, 1941

    In den 1940ern inspirierte sich Van Cleef & Arpels erheblich an der Welt der Couture: Stoffmotive standen im Mittelpunkt. Gold wurde bearbeitet, um die Gewebestruktur bestimmter Stoffe oder dekorativer Besätze zu imitieren. Diese Brosche aus dem Jahr 1941 erinnert an das Ende eines Bands. Ihre zwei breiten Streifen aus Gelbgold mit einem Saum aus einer Reihe Saphire im Baguetteschliff sind zusätzlich mit einer Borte aus Diamanten mit einem geschwungenen Ende verziert. Dieses Schmuckstück kann in zwei identische Broschen geteilt und auf vielfältige Weise getragen werden – an einer Jacke, einer Tasche, einem Hut, an Schuhen oder als Haarschmuck. 

    Diese spezielle Brosche gehörte einst Barbara Hutton (1912-1979), einer großen Kundin von Van Cleef & Arpels. 

    Weitere Informationen

    • Barbara-Hutton_V2