HAUTE JOAILLERIE

Kreationen der 1960er und 1970er Jahre

Die Swinging Sixties sind voll im Gange und bringen einen Wirbel der Farben in die Kreationen der 1960er und 1970er Jahre

Formen, Farben und unerwartete Kombinationen – die 1960er und 1970er sind eine Ära der Erneuerung. Nach ihrer Rückkehr von ihren Abenteuern in Asien sprudeln die Arpels-Brüder nur so über vor Inspiration. Diese schlägt sich auch in den Stücken The Heritage Collection nieder und spiegelt den enormen Erfindungsgeist dieser Zeit wider. Bei genauerem Betrachten erkennt man, dass jedes dieser Schmuckstücke eine eigene kreative Welt enthält, symbolisch für die Lebendigkeit dieser Epoche.

Clip Marché aux Fleurs, 1969, Gelbgold, Platin, Roségold, Weißgold, Rubine, Smaragde, Diamanten und Ohrringe Trois Feuilles, 1965, Gelbgold, Roségold, Weißgold, Smaragde, Rubine, Diamanten. The Heritage Collection, Van Cleef & Arpels.

Ohrringe Trois Feuilles, 1965

Clip Marché aux Fleurs, 1969

In den 1960er Jahren wurde die Natur in ihrer ganzen Vielfalt gefeiert. Die Maison kreiert Stücke, die ihre üppige und zarte Vielfalt mit floral inspirierten Kreationen widerspiegeln.

Begegnen Sie den charmanten und manchmal schelmisch wirkenden Tieren: der  Tierschar von Van Cleef & Arpels.

Clip Turtle, 1955, Gelbgold, runde blaue Saphire, rosa Saphir im Kissenschliff, ein rosa Saphir im Kissenschliff (Herkunft: Sri Lanka). The Heritage Collection, Van Cleef & Arpels
Clip Mésange, 1962, Gelbgold, Platin, Weißgold, Saphire, Smaragde, Türkis, Diamanten. The Heritage Collection, Van Cleef & Arpels

Begegnen Sie den charmanten und manchmal schelmisch wirkenden Tieren: der Tierschar von Van Cleef & Arpels. Stücke, die einst Stilikonen wie Fürstin Grazia Patrizia von Monaco und Jacqueline Kennedy Onassis faszinierten, werden dank The Heritage Collection wieder ins Rampenlicht gerückt. 

  • Armband Lion, 1971, Gelbgold, runde Smaragde, Onyx, runde Diamanten, Weißgold. The Heritage Collection, Van Cleef & Arpels.

    Armband Lion, 1971, Gelbgold, runde Smaragde, Onyx, runde Diamanten, Weißgold

  • Ohrringe, 1966, Gelbgold, Weißgold, runde Diamanten. The Heritage Collection, Van Cleef & Arpels.

    Ohrringe, 1966, Gelbgold, Weißgold, runde Diamanten

Inspiriert vom Reichtum asiatischer Kulturen sind außergewöhnliche Schmuckstücke entstanden. Ihre einzigartigen Harmonien zeigen sich im Schmuck von Van Cleef & Arpels. Sie laden uns ein in eine traumhafte Welt, wo sich exotische Tiere und abstrakte Muster verbinden.

  • Langes Collier Chevalerie, 1969, Gelbgold, Roségold, Weißgold. The Heritage Collection, Van Cleef & Arpels.

    Langes Collier Chevalerie, 1969, Gelbgold, Roségold, Weißgold

  • Katalog Van Cleef & Arpels, 1971

    Katalog Van Cleef & Arpels, 1971

Die 1970er Jahre standen auch für den Einfluss von etruskischer und griechischer Kunst auf die Maison, der auch bei den Stücken aus gehämmertem Gelbgold zu spüren ist. Wenn wir nun einen Sprung in der Geschichte machen, ist die Schönheit des strukturierten Metalls erneut bei der Kollektion Cratère zu sehen, die poetisch an die Mondlandung erinnert.

  • Clip Eucalyptus, 1969, Gelbgold, Platin, Roségold, Weißgold, Diamanten. The Heritage Collection, Van Cleef & Arpels.

    Clip, 1969, Gelbgold, Platin, Roségold, Weißgold, Diamant

  • Ohrringe Eucalyptus, 1969, Gelbgold, Platin, Roségold, Weißgold, Diamanten. The Heritage Collection, Van Cleef & Arpels.

    Ohrringe Eucalyptus, 1969, Gelbgold, Platin, Roségold, Weißgold, Diamant

Dieses Zeitalter ist von Freiheit und Kreativität geprägt mit langen Colliers, die sich in Armbänder verwandeln lassen oder in Reversclips ... Der innovative Geist, der bis heute zeitlos ist, wird von The Heritage Collection erzählt.