Kreationen

Between the Finger-Ringe

Between the Finger-Ringe sind seit den 1970er-Jahren ein Beweis für den innovativen und erfinderischen Geist, der Van Cleef & Arpels antreibt. Diese visionären Schmuckstücke, auf denen zwei Motive durch ein offenes Band miteinander verbunden sind und in einem zarten Tête-à-Tête aufeinander treffen, verleihen der Kunst, Schmuck zu tragen, neuen Schwung.

Bei speziell ausgewählten Kreationen wie dem Lotus-Ring entfaltet ein ausgeklügelter Mechanismus die Motive über der Hand.

Die Asymmetrie, die den Stil des Hauses widerspiegelt, verleiht diesen Schmuckstücken eine subtile Dynamik, indem sie sowohl mit den Formen als auch mit den Materialien spielt. Auf dem Between the Finger-Ringe „Deux Papillons” vereinen sich zwei mit Edelsteinen verzierte geflügelte Kreaturen zu einer anmutigen Farbharmonie.