Steine

Malachit

Ein opaker Stein von einzigartiger Schönheit, der mit seiner tiefgrünen Farbe – durchzogen von hellen und dunklen Bändern – an die Vitalität der Natur erinnert. Van Cleef & Arpels wählt Malachit mit möglichst gerade verlaufenden und gleichmäßigen Adern aus. Der Stein glänzt neben Gelbgold auf den Kreationen der Alhambra® und Perlée™ Kollektionen unter anderem.

    Arbeitsschritt, Clip Elephants, Kollektion Arche de Noé, Van Cleef & Arpels

    Arbeitsschritt, Clip Elephants

Er galt früher als Glücksbringer, der Kindern und Reisenden als schützender Talisman geschenkt wurde. 

Der Name Malachit leitet sich wohl vom griechischen Wort „molōchē” ab, die Bezeichnung einer Malvenpflanze, die für ihre tiefgrünen Blätter bekannt ist, oder auch „malakhē”, was „weich” bedeutet. Aufgrund seiner ästhetischen Eigenschaften war Malachit im 19. Jahrhundert besonders gefragt, insbesondere in Russland, wo er zur Verzierung von Kirchen und Palästen diente. Er galt früher als Glücksbringer und wurde Kindern wie auch Reisenden als schützender Talisman angeboten. 

Mit der Zeit entwickelt der Malachit auf natürliche Weise eine matte Oberfläche. Um seine einzigartige Schönheit zu bewahren, empfehlen wir einige spezifische Pflegeanweisungen.

Da der Malachit ein empfindlicher und weicher Stein ist, kann seine Oberfläche kleine Kratzer bekommen. Um seinen Glanz zu erhalten und ihn vor Verschleiß zu schützen, sollte er idealerweise getrennt von anderen Schmuckstücken in einem mit Stoff ausgekleideten Schmuckkästchen aufbewahrt werden.

Bei wiederholtem Kontakt mit Wasser, feuchter Hitze, Schweiß oder Scheuermitteln könnte die schützende Oberfläche des Malachits beschädigt und sein Glanz getrübt werden. Van Cleef & Arpels empfiehlt, das Schmuckstück nicht in einer heißen und feuchten Umgebung zu tragen (Dusche, Spa oder Dampfbad) und es von Produkten wie Parfums, Cremes sowie desinfizierenden Handreinigern fernzuhalten.

Da Stöße den Stein beschädigen könnten, empfehlen wir Ihnen, Ihr Schmuckstück nicht beim Sport zu tragen.

Der Malachit kann behutsam mit einem weichen und trockenen Tuch gereinigt werden, um Farbe und Glanz Ihres Schmucks zu erhalten.