Uhrmacherisches Savoir-faire: Faszination und technische Virtuosität

Die Lady Arpels Papillon Automate spiegelt das Thema Enchanting Nature™ wider – ein Synonym für Van Cleef & Arpels – und bietet der Trägerin ein einzigartiges Erleben der Zeit, welches sich in traumhafter Schönheit und Harmonie offenbart. Ihr besonders ausgefeiltes Automaton-Modul lässt die Flügel eines Schmetterlings flattern, sobald sich das Handgelenk bewegt. Es entsteht eine gegenseitige Beziehung, während die Stunden vor einer idyllischen Kulisse vorbeiziehen. Die gesamte Szenerie erstrahlt dank einer Vielzahl traditioneller Handwerkskünste, die in den Uhrmacher-Ateliers von Van Cleef & Arpels in Meyrin in der Schweiz zusammenfinden.

  • Uhr Lady Arpels Papillon Automate, Kollektion Poetic Complications. Van Cleef & Arpels
  • Uhr Lady Arpels Papillon Automate, Kollektion Poetic Complications. Van Cleef & Arpels

Das Uhrwerk

Unter dem Glas ihres Zifferblatts erwacht eine Welt der Poesie zum Leben: Während die Stunden und Minuten auf der rechten Seite vorüberziehen, schlägt der Schmetterling nach dem Zufallsprinzip mit den Flügeln – je nach Gangreserve ein bis vier Mal hintereinander. Auch die Häufigkeit der Bewegungen ist unregelmäßig, sie erfolgen alle zwei bis vier Minuten, wenn die Uhr nicht getragen wird und häufiger, wenn sie sich am Handgelenk befindet. Die Lebendigkeit des Schmetterlings spiegelt die seiner Trägerin wider, mit abwechselnden Phasen von Ruhe und Aktivität. Das Spektakel auf dem Zifferblatt kann auch per Knopfdruck ausgelöst werden: Der Schmetterling schlägt dann auf Wunsch mit den Flügeln.

  • Zusammensetzen des Mechanismus der Uhr Lady Arpels Papillon Automate. Van Cleef & Arpels

    Zusammensetzen des Mechanismus der Uhr Lady Arpels Papillon Automate

  • Zusammensetzen des Mechanismus der Uhr Lady Arpels Papillon Automate. Van Cleef & Arpels

    Zusammensetzen des Mechanismus der Uhr Lady Arpels Papillon Automate

Das unerwartete und unregelmäßige Flattern des Schmetterlings erforderte die Kreativität und den Erfindungsreichtum der Uhrmacherexperten der Maison. Die technische Antwort auf diese poetische Herausforderung bestand in der Entwicklung eines neuen exklusiven Moduls mit Automaton, das in der Lage ist, die Bewegungen der Trägerin einzufangen und auf dem Zifferblatt widerzuspiegeln.

  • Der Mechanismus der Uhr Lady Arpels Papillon Automate, Kollektion Poetic Complications. Van Cleef & Arpels
Drücken und halten

Die Emaillekunst

Bei der Uhr Lady Arpels Papillon Automate steht ein besonderes Savoir-faire der Maison im Vordergrund: die Kunst des Emaillierens. Das Zifferblatt vereint eine Reihe von Elementen: Der goldene Schmetterling erscheint auf einer Blüte aus Perlmutt, seine Flügel sind mit zwei Tönen von Plique-à-jour-Email gefärbt. Die umgebende Vegetation ist mit Champlevé-Email ausgestaltet, mit Ausnahme einiger Grashalme, die mit einer grünlich-blauen Nuance in abgerundetem Plique-à-jour-Email verziert sind. Diese neue – speziell von Van Cleef & Arpels entwickelte – Technik ermöglicht es dem Email, die dreidimensionale Form des Motivs anzunehmen. Die Transparenz des Materials verbindet sich mit der Wirkung des Volumens, um die Tiefe des Zifferblatts zu betonen. Der Hintergrund unterstreicht die Perspektive: Ein Mond aus Paillonné-Email spiegelt sich im Wasser, welches mit blauen, malvenfarbenen und violetten Saphiren besetzt ist.

  • Uhr Lady Arpels Papillon Automate, Kollektion Poetic Complications. Van Cleef & Arpels
  • Entstehung des Schmetterlings mittels der Emaillier-Technik Plique-à-jour. Van Cleef & Arpels

    Entstehung des Schmetterlings mittels der Emaillier-Technik Plique-à-jour

Kollektion Poetic Complications®

Um die Poesie eines jeden Augenblicks zum Ausdruck zu bringen, schöpft die Maison ihre Inspiration aus der eigenen Geschichte und aus ihren emblematischen Quellen. Kreationen, die das Erbe von Van Cleef & Arpels wachrufen, leben Seite an Seite mit neuen Geschichten von Liebe und Glück. Feen und Ballerinen lassen die Zeit vergehen, während der Rhythmus der Natur auf den des Kosmos trifft. Jedes Stück der verschiedenen Uhrenkollektionen erzählt eine Geschichte voller Anmut und Faszination.

Resource dumped by HtmlRendererServlet

Resource path: /content/vca/europe/at/de/events/watchmaking-know-how/jcr:content/root/grid_container_1450981629/grid/bem_creation_block_c

Resource metadata: {sling.modificationTime=-1, sling.characterEncoding=null, sling.parameterMap={}, sling.contentType=null, sling.creationTime=-1, sling.contentLength=-1, sling.resolutionPath=/content/vca/europe/at/de/events/watchmaking-know-how/jcr:content/root/grid_container_1450981629/grid/bem_creation_block_c}

Resource type: nt:unstructured

Resource super type: -

Resource properties

jcr:primaryType: nt:unstructured
jcr:mixinTypes: [cq:LiveRelationship]
cq:lastRolledout: java.util.GregorianCalendar[time=1640826117425,areFieldsSet=true,areAllFieldsSet=true,lenient=false,zone=sun.util.calendar.ZoneInfo[id="GMT",offset=0,dstSavings=0,useDaylight=false,transitions=0,lastRule=null],firstDayOfWeek=1,minimalDaysInFirstWeek=1,ERA=1,YEAR=2021,MONTH=11,WEEK_OF_YEAR=1,WEEK_OF_MONTH=5,DAY_OF_MONTH=30,DAY_OF_YEAR=364,DAY_OF_WEEK=5,DAY_OF_WEEK_IN_MONTH=5,AM_PM=0,HOUR=1,HOUR_OF_DAY=1,MINUTE=1,SECOND=57,MILLISECOND=425,ZONE_OFFSET=0,DST_OFFSET=0]
cq:lastRolledoutBy: jtorres@datawords.com

Resource dumped by HtmlRendererServlet

Resource path: /content/vca/europe/at/de/events/watchmaking-know-how/jcr:content/root/grid_container_1450981629/grid/bem_creation_block_c_1965286532

Resource metadata: {sling.modificationTime=-1, sling.characterEncoding=null, sling.parameterMap={}, sling.contentType=null, sling.creationTime=-1, sling.contentLength=-1, sling.resolutionPath=/content/vca/europe/at/de/events/watchmaking-know-how/jcr:content/root/grid_container_1450981629/grid/bem_creation_block_c_1965286532}

Resource type: nt:unstructured

Resource super type: -

Resource properties

jcr:primaryType: nt:unstructured
jcr:mixinTypes: [cq:LiveRelationship]
cq:lastRolledout: java.util.GregorianCalendar[time=1640826117427,areFieldsSet=true,areAllFieldsSet=true,lenient=false,zone=sun.util.calendar.ZoneInfo[id="GMT",offset=0,dstSavings=0,useDaylight=false,transitions=0,lastRule=null],firstDayOfWeek=1,minimalDaysInFirstWeek=1,ERA=1,YEAR=2021,MONTH=11,WEEK_OF_YEAR=1,WEEK_OF_MONTH=5,DAY_OF_MONTH=30,DAY_OF_YEAR=364,DAY_OF_WEEK=5,DAY_OF_WEEK_IN_MONTH=5,AM_PM=0,HOUR=1,HOUR_OF_DAY=1,MINUTE=1,SECOND=57,MILLISECOND=427,ZONE_OFFSET=0,DST_OFFSET=0]
cq:lastRolledoutBy: jtorres@datawords.com

Resource dumped by HtmlRendererServlet

Resource path: /content/vca/europe/at/de/events/watchmaking-know-how/jcr:content/root/grid_container_1450981629/grid/bem_creation_block_c_206841067

Resource metadata: {sling.modificationTime=-1, sling.characterEncoding=null, sling.parameterMap={}, sling.contentType=null, sling.creationTime=-1, sling.contentLength=-1, sling.resolutionPath=/content/vca/europe/at/de/events/watchmaking-know-how/jcr:content/root/grid_container_1450981629/grid/bem_creation_block_c_206841067}

Resource type: nt:unstructured

Resource super type: -

Resource properties

jcr:primaryType: nt:unstructured
jcr:mixinTypes: [cq:LiveRelationship]
cq:lastRolledout: java.util.GregorianCalendar[time=1640826117429,areFieldsSet=true,areAllFieldsSet=true,lenient=false,zone=sun.util.calendar.ZoneInfo[id="GMT",offset=0,dstSavings=0,useDaylight=false,transitions=0,lastRule=null],firstDayOfWeek=1,minimalDaysInFirstWeek=1,ERA=1,YEAR=2021,MONTH=11,WEEK_OF_YEAR=1,WEEK_OF_MONTH=5,DAY_OF_MONTH=30,DAY_OF_YEAR=364,DAY_OF_WEEK=5,DAY_OF_WEEK_IN_MONTH=5,AM_PM=0,HOUR=1,HOUR_OF_DAY=1,MINUTE=1,SECOND=57,MILLISECOND=429,ZONE_OFFSET=0,DST_OFFSET=0]
cq:lastRolledoutBy: jtorres@datawords.com

Das Fassen der Steine

Der Mond geht auf über einer idyllischen Landschaft. Die silberne Himmelsscheibe spiegelt sich auf einer Wasserfläche aus blauen, lila und violetten Saphiren inmitten von Blumen und hohem Gras. Dieses Spektakel ist darüber hinaus mit Diamanten im Rund- und Tropfenschliff besetzt, welche glitzernde Blütenkronen bilden. Ein Schmetterling flattert im Wind und landet auf einer zarten Blüte, wobei seine Bewegung die Aufmerksamkeit eines vorbeigehenden Spaziergängers erregt.

 

Um dieses bezaubernde Schauspiel zum Leben zu erwecken und dabei das Metall zugunsten der schillernden und farbenfrohen Edelsteine nahezu verschwinden zu lassen, war das meisterhafte Können der Edelsteinfasser notwendig.

  • Fassen der Saphire auf dem Zifferblatt. Van Cleef & Arpels

    Fassen der Saphire auf dem Zifferblatt

  • Uhr Lady Arpels Papillon Automate, Kollektion Poetic Complications. Van Cleef & Arpels

Kollektion Extraordinary Dials™

Die Kreationen der Kollektion Extraordinary Dials vereinen Kunsthandwerk, Juwelierkunst und uhrmacherisches Savoir-faire, um bezaubernde Spektakel zu schaffen.

 

Tänzerinnen, Feen, Blüten und Schmetterlinge erwachen vor den Augen der Betrachter zum Leben.

Modellieren und Gravur

Die Blüte, auf der der Schmetterling aus Email landet, ist aus zart modelliertem weißem Perlmutt gefertigt. Das Volumen, welches diesem schillernden Material dadurch verliehen wird, gibt der kostbaren Szenerie zusätzliche Tiefe.

 

Die auf dem Zifferblatt dargestellte Szene setzt sich auf der Rückseite der Uhr – mit einem auf der Gehäuserückseite eingravierten Flachrelief – und auf der Schwungmasse des Uhrwerks fort, welche durch das Saphirglas sichtbar ist.

  • Gestaltung der Blüte aus weißem Perlmutt. Van Cleef & Arpels

     

    Gestaltung der Blüte aus weißem Perlmutt

  • Gravur auf dem Gehäuse der Uhr. Van Cleef & Arpels

    Gravur auf dem Gehäuse der Uhr

Miniaturmalerei

Um der Uhr Lady Arpels Papillon Automate den letzten Schliff zu verleihen, werden die sichtbaren Partien der Fassungen der Saphire auf dem Zifferblatt bemalt, so dass der metallische Untergrund des Zifferblatts unsichtbar wird. Diese Handarbeit, die enorme Akribie und Präzision erfordert, wird Miniaturmalerei genannt.

 

Diese Technik kommt bei vielen Kreationen der Kollektion Extraordinary Dials zur Geltung. Einige Zifferblätter sind komplett damit bedeckt, so dass sich aufwändige und komplexe Verzierungen ergeben, wie bei den Uhren von Charms Extraordinaire.

  • Miniaturmalerei auf dem Zifferblatt der Uhr Lady Arpels Papillon Automate, Kollektion Poetic Complications. Van Cleef & Arpels
Miniaturmalerei und Extraordinary Dials
  • Uhr Lady Arpels Papillon Automate, Kollektion Poetic Complications. Van Cleef & Arpels
  • Uhr Lady Arpels Papillon Automate, Kollektion Poetic Complications. Van Cleef & Arpels